success-community

Zeitmanagement

Alle Menschen sind tatsächlich in einem Punkt gleich:
Täglich stehen jedem Mensch 1440 Minuten zur Verfügung!

In dieser Zeit Können wir unseren persönlichen und geschäftlichen Interessen und Pflichten nachzukommen.
Man muß Probleme erkennen, die Ursachen bekämpfen und die Effizienz steigern.
Zeitplanung ist ein individueller Vorgang, abhängig von Ihrem Stil und Ihren Gewohnheiten.
Es bedarf möglicherweise eines großen Engagements, alte Gewohnheiten zu ändern und, vor allem, Beständigkeit sich selbst gegenüber zu beweisen.

Was Zeitmanagement nicht ist:

=> Totale Verplanung
=> Moderner Sklaventreiber
=> Modererscheinung
=> Zeitplanbuch/Organizer = Statussymbol
=> Teurer Unsinn

Was leistet ein gutes Zeitmanagement:

=> Mensch sein - Mensch bleiben
=> Streß abbauen
=> Konflikte reduzieren
=> Sparsamer mit den eigenen Ressourcen umgehen
=> Termine einhalten ( Faktor Z = Zuverlässigkeit)
=> Freiräume schaffen
=> Realistische Terminplanung
=> Arbeitsablauf und -ergebnisse festhalten
=> Doppelarbeit vermeiden
=> Überforderung vermeiden
=> Prioritäten setzen und einhalten
=> Augenblick optimal nutzen

Zeit - und Zielmanagement heißt:

=> Ziele definieren
=> Disziplin einüben
=> Zeit und Arbeit realistisch einschätzen und verplanen!
=> Unvorhersehbares angemessen einplanen
=> Zuverlässger werden

3 Möglichkeiten, um Zeit zu gewinnen

1. Sie erledigen die Arbeit rationeller
2. Sie deligieren einen Teil der Arbeit
3. Sie konzentrieren sich auf die wirklich wichtigen Aufgaben.

Je weniger Sie Ihre Zeit bestimmen,
um so mehr erlauben Sie anderen
zu bestimmen, was Sie tun sollen;
dadurch arbeiten Sie zwar mehr
aber
mit wenigen Ergebnissen




Heute waren schon 32483 Besucher (71822 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=